Aktuelles

In dieser Rubrik veröffentlichen wir regelmäßig Neuigkeiten und Wissenswertes sowie Pressemeldungen rund um die Stiftung Soziale Teilhabe.

Volksbank Rüsselheim unterstützt Stiftung Soziale Teilhabe

 „Wir unterstützen gerne soziales Engagement in der Region“, so Josef Paul, Vorstand der Rüsselsheimer Volksbank bei der Übergabe einer 2.000-Euro-Spende an den Vorstand der „Stiftung – Soziale Teilhabe behinderter Menschen in Rhein-Main“ Torsten Regenstein am 8. Juni.

Weiterlesen ...

Erholung vom Arbeits-Alltag ist wichtig – und für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit. Für Menschen mit Behinderung, die nur über wenige Mittel verfügen, bleibt eine Reise oft ein unerfüllbarer Wunsch. Dabei ist es ungemein wichtig, seinen Horizont durch neue Erfahrungen erweitern zu können – oder auch, einfach mal etwas anderes zu sehen und gemeinsam mit anderen zu erleben.

Weiterlesen ...

Vor genau fünf Jahren hat der Verein Werkstätten für Behinderte Rhein-Main e.V. seine unselbständige Stiftung in eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts überführt: Die Stiftung Soziale Teilhabe behinderter Menschen in Rhein-Main entstand. Zum Jubiläum würdigt die Sparkassen-Stiftung Groß-Gerau das Engagement für Menschen mit Behinderung und unterstützt die Stiftung Soziale Teilhabe mit 500 Euro.

Weiterlesen ...

Fünf Jahre lang haben sich die Rüsselsheimer Behindertenbeauftragte und ehemalige WfB-Vorsitzende Heide Böttler und der ehemalige Fraport-Vorstand Herbert Mai im Kuratorium der Stiftung Soziale Teilhabe behinderter Menschen in Rhein-Main engagiert. Nun wurden Sie verabschiedet. Der Kuratoriums-Vorsitzende Heiko Dennert würdigte dabei das Engagement der beiden und bedankte sich für die jahrelange Tätigkeit.

Weiterlesen ...
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.